Sonnensee in Bissendorf

Vorhandene Angelfischarten

Aal
Barsch
Hecht
Schuppen- u. Spiegelkarpfen
Schleien
Weißfisch
Silberkarpfen
Graskarpfen
Stör
Regenbogenforellen
Zander

 

Der Sonnensee hat eine Größe von 4,8 ha, liegt mitten in Bissendorf, ist daher ein gern angenommenes
Naherholungsgebiet und ein ebenso schönes, ruhiges Angelgewässer.
An seiner Ostseite besteht eine recht große Vogelschutzinsel, auf der jedes Jahr eine Vielzahl
an Vogelarten brüten. Ebenso gilt die Ostseite des Sees als Fischereischutzzone, um den Fischen in den
hier vorhandenen Flachwasserzonen ein ungestörtes Ablaichen zu ermöglichen.

Besatz  Angelfische jedes Jahr 

Karpfen,
Schleien,
Zander 30 cm
Rotaugen/Rotfedern
Karauschen
Regenbogenforellen
Satzaal  100-150 gr/St

Besatz Kleinfische

Diese Fische werden alle in eigenen Teichen gezüchtet

Bitterlinge
Moderlieschen
Gründlinge 20 cm läge
Teichmuscheln 15 cm
Spiegelkarpfen
Schleien

  zurück